Lass uns besondere Momente auf Papier einfangen. Mit klarer Ästhetik und subtiler Haptik – natürlich handgemacht mit Liebe.

Schön dich kennenzulernen

Mein Name ist Christine Hager und ich bin die Kalligrafin und Designerin hinter »Kalligrafie mit Liebe«. Ich bin eigentlich studierte Grafikdesignerin aber irgendwie hatte ich schon immer eine ganz besondere Faszination für handgemachte Dinge. Von Entwurf und Reinzeichnung, über die Abstimmung der Farben und die Wahl des perfekten Papiers bis hin zur Endfertigung – bei mir wird alles mit viel Feingefühl gestaltet und in Handarbeit produziert. Mit Liebe eben. Und ich glaube das spürt man auch in meinen Produkten.

Kalligrafie

Die Kalligrafie habe ich während meinem Studium kennen und lieben gelernt und sie hat mich seit dem einfach nicht mehr verlassen. Für mich hat diese traditionelle Handwerkskunst einen so persönlichen Charakter und außergewöhnlichen Flair wie kaum eine andere Design-Sparte. Gerade bei der Papeterie, wo allzu oft Schnell und Billig im Vordergrund stehen, kann eine kalligrafierte Arbeit den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Auch wenn die Formen heute zum Teil modern und schwungvoll sind, trotzdem wird genauso wie früher mit Feder und Tusche in sorgfältiger Handarbeit gefertigt. Jede Arbeit ist dadurch ein ganz individuelles Stück, so besonders und verschieden wie meine Kunden.

Siebdruck

Weil mir die Endfertigung genauso am Herzen liegt wie der Gestaltungsprozess, werden die meisten meiner Designs auch in Handarbeit vervielfältigt. Der Siebdruck ermöglicht mir, jedes Stück in ein hochwertiges Unikat mit feiner, nostalgischer Ästhetik zu verwandeln.

Neben der handwerklichen Komponente hat dieses Verfahren aber auch noch weitere Vorteile. Zum Beispiel lässt sich damit auch auf dunklen Materialien mit deckenden hellen Farben drucken, was im Digitaldruck und selbst mit anderen Verfahren wie dem Letterpress-Druck nur schwer oder gar nicht möglich ist. Zusätzlich gibt es theoretisch keine Einschränkungen was die Grammatur des Papiers angeht – ob hauchdünnes Seidenpapier oder kräftige Kartonage, alles ist möglich.

Andere Druckverfahren

Für eine etwas kostengünstigere Lösung biete ich natürlich auch die Vervielfältigung im Digitaldruck an. Falls du hingegen auf der Suche nach einem sehr traditionelleren Druckverfahren mit einem außergewöhnlichen haptischen Erlebnis bist, kann ich dir da natürlich auch weiterhelfen: für den Letterpress Druck arbeite ich mit einem kleinen feinen Studio in Wien zusammen um dir das bestmögliche Ergebnis liefern zu können.

Melde dich einfach bei mir, falls du dich für Letterpress oder Digitaldruck interessierst. Unter Berücksichtigung deiner Vorstellungen und der gewünschten Auflage schicke ich dir dann gerne einen individuellen Kostenvoranschlag zu.